Archive by category "Bitcoin"

Blockchain und BMW: PartChain soll im Laufe des Jahres 2020 eingeführt werden

  • 7. April 2020 at 8:00

BMW hat gerade angekündigt, seine Blockchainlösung im Laufe des Jahres 2020 auf 10 Zulieferer auszudehnen.
Die Plattform hat die so genannte PartChain bereits erfolgreich im Jahr 2019 getestet, so die offizielle Ankündigung, die diese Woche am 31. März bekannt gegeben wurde.

Konzept für viele Zulieferer neu

Die BMW Group, einer der größten Automobilhersteller der Welt, hat gerade angekündigt, dass sie ihre Blockchainlösung im Laufe des Jahres 2020 auf zehn Zulieferer ausdehnen will.

PartChain bereits erfolgreich getestet

Die Plattform hat die so genannte PartChain bereits erfolgreich im Jahr 2019 getestet, so die offizielle Ankündigung, die diese Woche am 31. März bekannt gegeben wurde.

In den ersten Tagen war die Lösung zunächst darauf ausgelegt, die Rückverfolgbarkeit und sofortige Datentransparenz für Automobilkomponenten über komplexe Lieferketten hinweg zu gewährleisten. Dies würde mehrere Parteien auf globaler Ebene einbinden.

Ausweitung auf große Anzahl von Zulieferern

Ein Vorstandsmitglied der BMW AG, Andreas Wendt, ist für das Einkaufs- und Liefernetzwerk des Unternehmens verantwortlich. Er hat gesagt, dass BMW das Projekt nun auf eine große Anzahl weiterer Zulieferer ausweiten will, die im Laufe des Jahres 2020 zehn im Visier haben.

Langfristig, so Wendt, sei es die Vision des Unternehmens, mit Blockchain „eine offene Plattform zu schaffen, die es ermöglicht, Daten innerhalb der Lieferketten sicher und anonymisiert branchenweit auszutauschen und zu teilen“.

Auch wenn die Komponentenverfolgung im Moment auf die Pilotphase beschränkt ist, prognostiziert der Automobilhersteller, dass die zukünftigen Anwendungen der Plattform auf die Verfolgung von Rohmetallen und Materialien zur Unterstützung des Herstellungsprozesses ausgeweitet werden können.

BTC/USD pendelt sich über 5.000 $ ein

  • 18. März 2020 at 9:29

Bitcoin-Preisvorhersage: BTC/USD pendelt sich über 5.000 $ ein; Preis könnte bald eskalieren

Der Bitcoin-Preis findet Unterstützung bei 5.000 Dollar, und möglicherweise muss er den Widerstand bei 6.000 Dollar überwinden.
Handelstages bei Bitcoin Revolution

Schlüssel-Ebenen:

  • Widerstandsebenen: $7.000, $7.200, $7.400
  • Unterstützung: $3.800, $3.600, $3.400

BTCUSD – Tages-Chart

Die BTC/USD hat sich auf über 5.400 Dollar erholt, nachdem sie seit Beginn des Tages fast 7,79% zugelegt hat. Zusätzlich zu der Aufwärtsbewegung bewegt sich die Münze immer noch innerhalb eines kurzfristigen Abwärtstrends bei geringer Volatilität. Die Bitcoin (BTC) wurde zum Zeitpunkt der Einfrierung dieses Stücks bei $5.429,93 gehandelt, nachdem sie seit Beginn des heutigen Handelstages bei Bitcoin Revolution einen Preisanstieg verzeichnete. Nichtsdestotrotz hat der Bitcoin-Preis gestern bereits zum zweiten Mal innerhalb von 7 Tagen einen unbeholfenen Rückgang unter 5.000 $ erlebt. Zweifelsohne hat sich die Münze von dem Intraday-Fall erholt, da sie wieder über 5.000 $ steigt, und damit liegt die dramatische Unterstützung für die BTC bei 4.000 $. Weitere Unterstützungsebenen bei 3.800, 3.600 und 3.400 Dollar können besucht werden.

Die kurzfristige Analyse zeigt jedoch, dass der Bitcoin-Preis eine zinsbullische Tendenz aufweist, da der RSI (14) sich von der überverkauften Zone erholen wird. Es besteht die Möglichkeit, dass ein Ranging-Trend die Oberhand gewinnt, wenn ein Versuch, auf $6.000 zu steigen, unter $5.500 fällt. Auf der positiven Seite könnte ein Ausbruch aus dem Channel zu Gewinnen in Richtung $6.000 führen, was von der Größe des technischen Ausbruchs, positiven Gefühlsänderungen und einem erhöhten Volumen abhängen könnte.

BTC/USD Mittelfristiger Trend: Bereich (4H-Chart)

Das 4-Stunden-Chart zeigt, dass BTC/USD innerhalb der Spanne von $4.546 bis $5.860 gehandelt wird. Der Bitcoin-Preis bewegt sich um die 5.466 $ und es kann einige Zeit dauern, bis er dauerhaft über 6.000 $ gehandelt wird. Die Aufwärtsbewegung bei Bitcoin Revolution könnte den nächsten Widerstand bei $6.400 und $6.600 erreichen, wenn die Bullen sich mehr Mühe geben.

BTCUSD – 4-Stunden-Chart

Umgekehrt liegt die unmittelbare Unterstützung bei etwa 5.000 Dollar, während die Hauptunterstützung bei 4.800 Dollar liegt. Der Preis könnte unter 4.600 $ und darüber hinaus fallen, wenn die Bären wieder in den Markt zurückkehren. Technisch gesehen bewegt sich die Bitcoin (BTC) langfristig immer noch seitwärts, während der RSI (14) der Aufwärtsbewegung innerhalb des Kanals folgt.