Archive by category "Bitcoin"

Prévision du prix au comptant du Bitcoin: BCH / USD glisse brièvement en dessous de 240 $ après un rejet à 243 $

  • 8. Juli 2020 at 10:12

Le Bitcoin Cash (BCH) recule pour tester le support à 235 $ avant la cassure à 250 $.

Malgré le maintien d’un mouvement haussier ces derniers jours, il semble que le BCH / USD cherche à ralentir et à s’installer autour du niveau de 230 $. Le marché s’effondre vers les moyennes mobiles de 9 et 21 jours, atteignant son plus bas niveau quotidien à 235,77 $. La performance actuelle de la pièce sur le marché est inférieure aux attentes normales des traders et la pièce pourrait bientôt se remettre de cette tendance baissière.

Le BCH / USD se négocie actuellement à 237,49 $; le graphique journalier montre que la pièce s’échange au-dessus des moyennes mobiles dans le canal

Au moment de la rédaction du présent rapport, le prix du marché ne pouvait pas dépasser la limite supérieure du canal avant d’émettre un signal de vente alors que le RSI (14) descend sous le niveau 58.

Cependant, un swing minimum en dessous des moyennes mobiles peut probablement ramener la pièce à un niveau de support de 225 $. Le dépassement de ce niveau pourrait porter les ours à 220 $, 200 $ et 180 $. En d’autres termes, un swing élevé peut probablement amener les taureaux à un niveau de résistance clé de 250 $. Au-dessus de cela, la pièce peut déclencher un rallye haussier qui pourrait porter le prix à des niveaux de résistance de 260 $, 280 $ et 300 $.

Lorsque l’on compare avec Bitcoin, le mouvement latéral sur le graphique journalier est dû à la stabilité des prix dans le trading Bitcoin Cash, ce qui montre que le support de la résistance est à l’équilibre

Une autre chose à noter est que le marché se prépare à changer la tendance et une cassure baissière à court terme pourrait probablement se produire parce que l’indicateur technique RSI (14) passe sous le niveau 60 et cela pourrait trouver le niveau de support le plus proche à 0,024 BTC et ci-dessous.

De plus, si les acheteurs peuvent maintenir le support de 0,0255 BTC, le prix du marché pourrait probablement reprendre un mouvement à la hausse au-dessus de la limite supérieure du canal, tandis que pousser plus loin pourrait amener la pièce au niveau de résistance de 0,0275 BTC et 0,0280 BTC.

El precio de Bitcoin cae hacia el soporte de 9.200 dólares

  • 26. Juni 2020 at 13:33

 

La línea de precios de Bitcoin cayó hacia el soporte de 9.200 dólares el 24 de junio. Rocket Bomb, el analista criptográfico, opinaba que el precio de BTC vería un aumento hacia los $9900. La criptodivisa se observó operando dentro de un rango de $9210.00 a $929292.85.
Análisis del precio de Bitcoin Evolutionen un día (24 de junio)

A principios del 24 de junio, la línea de precios de BTC estaba en la marca de los 9650$. Después de las 07:00 GMT, la línea de precios cayó hacia la marca de los 9550$, mientras que vio otra tendencia a la baja hacia el nivel de los 9350$ cerca de las 10:40 GMT. En el momento de escribir este artículo, se observó que el BTC de Bitcoin cotizaba a 9227,64 dólares americanos.
Movimiento de precios de Bitcoin; caída hacia los $9200

Rocket Bomb es un analista de TradingView que creyó sugerir dos posibles escenarios para el precio de BTC. Gráfico del precio de Bitcoin 2 – 24 de junio

El analista sugirió que el par BTCUSD se moverá hacia arriba en el gráfico horario, o se volverá bajista y caerá.

Según el primer escenario, se esperaba que el par BTCUSD se volviera alcista y se moviera hacia el nivel de $9688, mientras que el segundo escenario sugería que la línea de precios caería hacia el nivel de $9044. Actualmente, la criptodivisa ha caído hacia el nivel de $9200, lo que significa que el segundo escenario entró en juego.

En otro de sus análisis para el BTCUSD, Rocket Bomb dibujó una cuña descendente en el gráfico horario.

En la idea, el analista discutió que el precio verá una caída debido al patrón de la cuña descendente, después de lo cual se esperaba que la cripto-moneda viera una subida hacia el marco de los 9900 dólares. Sin embargo, la idea no funcionó y el precio de la BTC se rompió por debajo de la cuña descendente, después de lo cual se movió hacia el soporte de 9.200 dólares.

Descargo de responsabilidad: La información proporcionada no es un consejo comercial, sino un análisis informativo del movimiento de los precios. Cryptopolitan.com no se hace responsable de ninguna inversión basada en la información proporcionada en esta página.

De vermeende Unlicensed Bitcoin-dealer wordt de eerste Singaporese verkoper die onder de nieuwe wet wordt belast.

  • 23. Juni 2020 at 13:12

Een 23-jarige Singaporees die beschuldigd wordt van het handelen met Bitcoin zonder licentie zal de eerste persoon worden die wordt aangeklaagd op grond van de „City State’s Payment Services Act“.

Een 23-jarige Singaporees die beschuldigd wordt van het handelen met Bitcoin (BTC) zonder licentie zal de eerste persoon worden die in staat van beschuldiging wordt gesteld onder de wet op de betalingsdiensten.

De politie van Singapore zei op 23 juni dat de vrouw – waarvan de identiteit niet bekend is gemaakt – een digitale betalingstokendienst zonder vergunning had geleverd. Ze zou ten minste 13 frauduleuze geldovermakingen hebben ontvangen, ter waarde van in totaal 3.350 Singaporese dollars (~2.400 dollar), die ze vervolgens heeft gebruikt om Bitcoin Era te kopen.

Het geld zou de opbrengst zijn van slachtoffers van online oplichting. De politie beweert dat de frauduleuze transacties werden gedaan „in opdracht van een onbekend persoon“, in ruil voor een commissie.

Singapore’s crypto regelgevend kader

Zoals gemeld, werd de Singaporese Payment Services Act van kracht op 28 januari 2020 en reguleert cryptocurrency betalingen en handelsondernemingen onder bepaalde aspecten van het reguleringsregime van de staat voor traditionele betalingsdiensten.

Het introduceerde meerdere registratie- en vergunningsvereisten voor industriële bedrijven en handelaars, naast andere maatregelen.

In tegenstelling tot de Verenigde Staten maakt de monetaire autoriteit van Singapore geen onderscheid tussen verschillende soorten „betalings“-, „nuts-“ en „veiligheids“-penningen, waardoor ze allemaal binnen een bredere categorie van digitale betalingspenningen vallen. Dit maakt het volgens sommigen moeilijker om bepaalde wettelijke vereisten te omzeilen.

Naast de online oplichterij is er in Singapore naar verluidt ook sprake van een aanzienlijke toename van het aantal pogingen tot cryptojacking in het eerste kwartaal van dit jaar.

3 sätt Bitcoin-handlare kan upptäcka och undvika manipulation av kryptomarknaden

  • 21. Juni 2020 at 18:23

Institutionerna har omfamnat Bitcoin men BTC-valar påverkar fortfarande kryptomarknaden genom att använda dolda order och tvätthandel.

Till skillnad från traditionella finansmarknader är krypto-utbyten till stor del oreglerade, och praktiskt taget alla Bitcoin Code och kryptohandlare känner till olika historier som beskriver i vilken grad vissa aspekter av kryptomarknadsprishandlingen manipuleras.

Trots detta känner många handlare som det är lite de kan göra för att undvika nycklar av valar och oetiska marknadsskapare som formar marknaden till sin fördel. Strategier som förfalskning och dolda beställningar är vanliga dumpteknik som kunniga handlare använder för att gunga kryptopriser.

Att spåra manipulatorers drag är ett katt- och musspel, men det finns strategier som handlare i detaljhandeln kan använda för att kringgå dem. Låt oss ta en titt på tre strategier som valar använder och hur en näringsidkare kan undvika att luras av dem.

Dolda beställningar

Dolda beställningar används för att lägga betydande oupptäckta bud och frågar i utbytesorderboken. De möjliggör automatisk påfyllning (isberg) efter varje fyllning och undviker därigenom upptäckt på utbytes orderböcker.

Denna strategi är motsatsen till en köp / säljmur, där en handlare förfalskar marknaden genom att göra stora order utan avsikt att utföra dem. Dolda beställningar innebär vanligtvis stora mängder, och de är lätt tillgängliga för alla att använda på de flesta cryptocurrency-utbyten.

De flesta köp och försäljning av väggar är inte avsett att köras. de är avsedda att representera stort flöde men avbryts vanligtvis i den stund marknaden når sina nivåer. Mycket få valar skulle själv rapportera sitt flöde innan de körs.

Ett enkelt sätt att undvika att bli lurad av en dold order är att inte övervaka orderboken som en hök. Ju mindre man förlitar sig på att mäta orderdjupets djup, desto bättre. De flesta utbyten gör det möjligt för handlare att minimera orderboken från skärmvyn för handeln.

Vissa handlare anser att orderbokflöden är en viktig del av deras handelsrutin, och det finns mer sofistikerade spårningsprogram som är lättillgängliga. Det är värt att notera att marknadsbyggare och algoritmiska handlare vet hur de också ska manipulera dem.

Tvätta handel med flera börser

Valar lurar ibland allmänheten genom att publicera stora affärer på kraftigt övervakade utbyten och samtidigt göra det motsatta på en mindre. Professionella handlare kan också göra detta antingen för att tjäna på finansieringsränta arbitrage, tvätta handel, men ibland syftar de bara till att dölja deras verkliga flöde.

Marknadsskapare betalas vanligtvis för att ha flyttat till små platser, och de drar nytta av att öka sina volymer på mer betydande börser i utbyte mot lägre handelsavgifter. Även om denna strategi är laglig blåser den upp volymer och används ofta för att lura handlare till icke-existerande köp och säljflöde.

Handlare som vill undvika denna taktik kan ignorera stora enskilda affärer och fokusera på längre prisutvecklingar för att förhindra att vilseledningen.

Tvungen likvidation

Så galen som det kan låta, ibland kommer en val att stötta priser för att likvidera deras exponering. Detta gäller särskilt när marknaden redan är överutvecklad, ett scenario som kan mätas med en betydande obalans i finansieringsgraden. För att dra nytta av dessa taktiska valar öppnar du helt enkelt en motsatt position av liknande storlek.

Att tvinga en likvidation leder ofta till en kaskad av liknande orderflöde och medan de flesta korta säljare kommer att drabbas och valen har sina stora korta positioner likvideras, ökar den enhet som ansvarar för den tvingade likvidationen också sina vinster på de tidigare långa kontrakten.

Det finns inget sätt att förutsäga om ett företag bygger denna typ av strategi men det finns en viktig indikator som man kan övervaka för att undvika att vara på fel sida av sådana drag.

Ripple (XRP) zeigt Anzeichen eines signifikanten Zusammenbruchs

  • 3. Juni 2020 at 11:15

Ripple (XRP) zeigt Anzeichen eines signifikanten Zusammenbruchs unter 0,20 $

Die Restwelligkeit setzte sich nicht über $0,2150 fort und verlor gegenüber dem US-Dollar stark an Wert. XRP zeigt genau wie Bitcoin rückläufige Anzeichen und könnte weiter unter $0,2000 fallen.

kein Risiko bei Bitcoin Circuit

Ripple wurde bis zu 0,2146 $ gehandelt und begann vor kurzem einen starken Rückgang gegenüber dem US-Dollar.
Der Preis wird jetzt weit unter 0,2050 $ gehandelt und bleibt kein Risiko bei Bitcoin Circuit weiterer Verluste ausgesetzt.
Auf der Stunden-Chart des XRP/USD-Paares (Datenquelle von Kraken) gab es einen Durchbruch unterhalb einer wichtigen zinsbullischen Trendlinie mit Unterstützung nahe 0,2060 $.
Das Paar wird wahrscheinlich weiter nach unten tendieren, wenn es die Unterstützungsmarken von $0,2000 und $0,1950 durchbricht.

Ripple-Preis wird rot

Nach einem stetigen Anstieg sah sich der Ripple-Preis einem starken Verkaufsinteresse nahe dem Widerstand bei $0,2150 gegenüber. Die wichtigste treibende Kraft war die Bitcoin, die um mehr als 6% unter die 10.000 $- und 9.500 $-Marke fiel.

Der XRP-Preis folgte einem rückläufigen Pfad vom Hoch bei $0,2146 und fiel deutlich unter $0,2100. Es gab einen Durchbruch unter die Unterstützung von 0,2050 $ und den 100-Stunden-Durchschnitt der einfachen Bewegungen.

Darüber hinaus gab es einen Durchbruch unter eine wichtige zinsbullische Trendlinie mit Unterstützung nahe 0,2060 $ auf der Stunden-Chart des XRP/USD-Paares. Das Paar handelte so niedrig wie $0,1977 und korrigiert derzeit nach oben. Es erholte sich über den Wert von $0,2000.
Restwelligkeit des Preises

Ripple-Preis

Ripple gelang es, über das 23,6% Fib-Retracement-Level des jüngsten Rückgangs vom Hoch bei $0,2146 auf das Tief von $0,1977 zu klettern. Der Preis kämpfte jedoch darum, sich über der Marke von $ 0,2050 zu halten. Er folgt derzeit einem kurzfristigen aufsteigenden Kanal mit Unterstützung nahe 0,2010 $.

Wenn der Preis nicht über der Unterstützungszone von $0,2000 bleibt, wird er wahrscheinlich wieder sinken. Die erste große Unterstützung liegt nahe dem Niveau von $0,1950, unterhalb dessen er wieder auf die Hauptunterstützung von $0,1920 zurückfallen könnte. Jegliche weiteren Verluste könnten in naher Zukunft vielleicht zu einem deutlichen Rückgang in Richtung des Niveaus von 0,1800 $ führen.

Erholung bei XRP?

Auf der oberen Seite befindet sich ein anfänglicher Widerstand nahe dem Niveau von 0,2050 $ und dem 100-Stunden-Durchschnitt der einfachen gleitenden Bewegung. Der nächste größere Widerstand bei Crypto Trader liegt nahe dem Niveau von 0,2060 $ oder dem 50% Fib-Retracement-Level des jüngsten Rückgangs vom Hoch bei 0,2146 $ auf das Tief von 0,1977 $.

Um einen erneuten Anstieg zu beginnen, muss der Preis das Widerstandsniveau von $0,2060 und $0,2065 übertreffen. Jeder weitere Anstieg könnte den Preis in den kommenden Sitzungen in Richtung der 0,2100 $-Zone führen.

Technische Indikatoren

  • Stündlicher MACD – Der MACD für XRP/USD bewegt sich langsam in den zinsbullischen Bereich.
  • Stündlicher RSI (Relative Strength Index) – Der RSI für XRP/USD liegt derzeit deutlich unter der 40er Marke.
  • Hauptunterstützungsstufen – $0,2000, $0,1950 und $0,1920.
  • Hauptwiderstandsebenen – $0,2050, $0,2060 und $0,2100.
  • Risikohinweis: 76,4% der CFD-Einzelhandelskonten verlieren Geld.

Ethereum bricht um 10% höher aus: Hier ist der Grund, warum Analysten glauben, dass mehr Vorteile unmittelbar bevorstehen

  • 1. Juni 2020 at 16:20

Während Bitcoin unter dem wichtigen Widerstandsniveau von 9.500 bis 9.600 USD ins Stocken gerät, ist Ethereum in die Höhe geschossen.

Laut TradingView.com ist der Vermögenswert in den letzten 24 Stunden um 10% gestiegen. Die ETH drängt derzeit auf 244 USD, den höchsten Preis seit Anfang März.

In einigen Fällen ist Bitcoin in den letzten 24 Stunden nur um 1% gestiegen. Auch die Mehrheit der Altcoins verzeichnete Zuwächse von rund 2-4%.

Dieser Anstieg in den letzten 24 Stunden hatte große Auswirkungen auf den Ethereum-Derivatemarkt

Nach Angaben des Krypto-Derivat-Trackers Skew.com wurden in den letzten zwei Tagen ETH-Short-Positionen im Wert von über 2 Mio. USD an BitMEX liquidiert. Auch die Differenz zwischen dem Preis der Bitcoin Future für BitMEX und Coinbase hat sich positiv entwickelt, was darauf hindeutet, dass Händler, die auf mehr Aufwärtswetten setzen, eine Anhäufung von Ethereum-Futures-Kontrakten verzeichnen.

Analysten setzen auf mehr Ethereum Upside

Die jüngste Preisaktion hat die Analysten davon überzeugt, dass weitere Aufwärtsbewegungen in Arbeit sind.

Ein Crypto Day Trader teilte kürzlich die folgende Tabelle mit dem Kommentar „nicht gerade bärisch“. Es zeigt, dass die ETH zwar noch keine Schlüsselzone des historischen Widerstands überschritten hat, aber eine wichtige Trendlinie zurückerobert hat, die die Rallye von den Tiefstständen im März unterstützt hat.

Laut Grafik bricht Ethereum auch aus technischer Sicht an anderen wichtigen Widerständen vorbei.

Ryan Sean Adams, Gründer von Mythos Capital, wies diese Woche darauf hin, dass die Grundlagen der ETH in den letzten Wochen gewachsen sind.

Der Anstieg der Transaktionsnachfrage hat die Transaktionsgebühren erhöht, was auf einen höheren Ethereum-Preis hindeutet, erklärte er.

Handelstages bei Bitcoin Revolution

Bitcoin könnte der ETH folgen

Bitcoin hat Ethereum hinter sich gelassen.

Die Flaggschiff-Kryptowährung ist in den letzten 24 Stunden um 1% gestiegen, während die ETH wie oben erwähnt um 10% gestiegen ist.

Einige sehen dies möglicherweise als Zeichen einer größeren Schwäche in diesem aufstrebenden Markt, andere sind jedoch der Ansicht, dass die Fähigkeit von Ethereum, eine Outperformance zu erzielen, ein Zeichen für eine bevorstehende Preiserhöhung bei BTC ist.

Mohit Sorout von Bitazu Capital hat kürzlich die folgende Grafik geteilt, was darauf hinweist, dass Ethereum kürzlich einen wichtigen Widerstand durchbrochen hat, während Bitcoin dies nicht getan hat.

Blockchain und BMW: PartChain soll im Laufe des Jahres 2020 eingeführt werden

  • 7. April 2020 at 8:00

BMW hat gerade angekündigt, seine Blockchainlösung im Laufe des Jahres 2020 auf 10 Zulieferer auszudehnen.
Die Plattform hat die so genannte PartChain bereits erfolgreich im Jahr 2019 getestet, so die offizielle Ankündigung, die diese Woche am 31. März bekannt gegeben wurde.

Konzept für viele Zulieferer neu

Die BMW Group, einer der größten Automobilhersteller der Welt, hat gerade angekündigt, dass sie ihre Blockchainlösung im Laufe des Jahres 2020 auf zehn Zulieferer ausdehnen will.

PartChain bereits erfolgreich getestet

Die Plattform hat die so genannte PartChain bereits erfolgreich im Jahr 2019 getestet, so die offizielle Ankündigung, die diese Woche am 31. März bekannt gegeben wurde.

In den ersten Tagen war die Lösung zunächst darauf ausgelegt, die Rückverfolgbarkeit und sofortige Datentransparenz für Automobilkomponenten über komplexe Lieferketten hinweg zu gewährleisten. Dies würde mehrere Parteien auf globaler Ebene einbinden.

Ausweitung auf große Anzahl von Zulieferern

Ein Vorstandsmitglied der BMW AG, Andreas Wendt, ist für das Einkaufs- und Liefernetzwerk des Unternehmens verantwortlich. Er hat gesagt, dass BMW das Projekt nun auf eine große Anzahl weiterer Zulieferer ausweiten will, die im Laufe des Jahres 2020 zehn im Visier haben.

Langfristig, so Wendt, sei es die Vision des Unternehmens, mit Blockchain „eine offene Plattform zu schaffen, die es ermöglicht, Daten innerhalb der Lieferketten sicher und anonymisiert branchenweit auszutauschen und zu teilen“.

Auch wenn die Komponentenverfolgung im Moment auf die Pilotphase beschränkt ist, prognostiziert der Automobilhersteller, dass die zukünftigen Anwendungen der Plattform auf die Verfolgung von Rohmetallen und Materialien zur Unterstützung des Herstellungsprozesses ausgeweitet werden können.

BTC/USD pendelt sich über 5.000 $ ein

  • 18. März 2020 at 9:29

Bitcoin-Preisvorhersage: BTC/USD pendelt sich über 5.000 $ ein; Preis könnte bald eskalieren

Der Bitcoin-Preis findet Unterstützung bei 5.000 Dollar, und möglicherweise muss er den Widerstand bei 6.000 Dollar überwinden.
Handelstages bei Bitcoin Revolution

Schlüssel-Ebenen:

  • Widerstandsebenen: $7.000, $7.200, $7.400
  • Unterstützung: $3.800, $3.600, $3.400

BTCUSD – Tages-Chart

Die BTC/USD hat sich auf über 5.400 Dollar erholt, nachdem sie seit Beginn des Tages fast 7,79% zugelegt hat. Zusätzlich zu der Aufwärtsbewegung bewegt sich die Münze immer noch innerhalb eines kurzfristigen Abwärtstrends bei geringer Volatilität. Die Bitcoin (BTC) wurde zum Zeitpunkt der Einfrierung dieses Stücks bei $5.429,93 gehandelt, nachdem sie seit Beginn des heutigen Handelstages bei Bitcoin Revolution einen Preisanstieg verzeichnete. Nichtsdestotrotz hat der Bitcoin-Preis gestern bereits zum zweiten Mal innerhalb von 7 Tagen einen unbeholfenen Rückgang unter 5.000 $ erlebt. Zweifelsohne hat sich die Münze von dem Intraday-Fall erholt, da sie wieder über 5.000 $ steigt, und damit liegt die dramatische Unterstützung für die BTC bei 4.000 $. Weitere Unterstützungsebenen bei 3.800, 3.600 und 3.400 Dollar können besucht werden.

Die kurzfristige Analyse zeigt jedoch, dass der Bitcoin-Preis eine zinsbullische Tendenz aufweist, da der RSI (14) sich von der überverkauften Zone erholen wird. Es besteht die Möglichkeit, dass ein Ranging-Trend die Oberhand gewinnt, wenn ein Versuch, auf $6.000 zu steigen, unter $5.500 fällt. Auf der positiven Seite könnte ein Ausbruch aus dem Channel zu Gewinnen in Richtung $6.000 führen, was von der Größe des technischen Ausbruchs, positiven Gefühlsänderungen und einem erhöhten Volumen abhängen könnte.

BTC/USD Mittelfristiger Trend: Bereich (4H-Chart)

Das 4-Stunden-Chart zeigt, dass BTC/USD innerhalb der Spanne von $4.546 bis $5.860 gehandelt wird. Der Bitcoin-Preis bewegt sich um die 5.466 $ und es kann einige Zeit dauern, bis er dauerhaft über 6.000 $ gehandelt wird. Die Aufwärtsbewegung bei Bitcoin Revolution könnte den nächsten Widerstand bei $6.400 und $6.600 erreichen, wenn die Bullen sich mehr Mühe geben.

BTCUSD – 4-Stunden-Chart

Umgekehrt liegt die unmittelbare Unterstützung bei etwa 5.000 Dollar, während die Hauptunterstützung bei 4.800 Dollar liegt. Der Preis könnte unter 4.600 $ und darüber hinaus fallen, wenn die Bären wieder in den Markt zurückkehren. Technisch gesehen bewegt sich die Bitcoin (BTC) langfristig immer noch seitwärts, während der RSI (14) der Aufwärtsbewegung innerhalb des Kanals folgt.